Montag, 28. September 2015

[REZENSION] "Kuss der Nacht" von Jeaniene Frost

Fakten


Titel: Kuss der Nacht II Reihe: Cat und Bones II Band: 2 II Autor: Jeaniene Frost II Verlag: Blanvalet II Jahr: 2009 II Seiten: 363 II Preis: 8,95 € II Mehr Infos

Band 1: Blutrote Küsse

Klappentext


Ich jage im Auftrag der Regierung Untote. Meinen Exfreund Bones habe ich schon lange nicht mehr gesehen, schließlich ist er ein Vampir und damit eigentlich meine Beute. Doch jetzt benötige ich  seine Hilfe - Bones allerdings hat ganz eigene Pläne für mich... 

Erster Satz


Ich wartete vor Liam Flannerys großem vierstöckigen Anwesen in Manhasset.

Cover

 

Das Cover ist passend zu Band 1 gestaltet.

Diesmal in Blautönen, aber wieder mit den Wolkenkratzern der Stadt und dem halben Gesicht einer Dame.
Da Cat sich die Haare von rot auf braun gefärbt hat und zwischen Teil 1 und 2 ganze vier Jahre liegen, könnte es wieder unsere Protagonistin darstellen.


Meinung

 
Da sind wir nun also. 
Vier Jahre nach Band 1 (was die Geschichte betrifft) ist Cat mittlerweile Leiterin eines super-spezialen-ultra geheimen-wir paar Hansel gegen die Vampire-Einsatzkommandos.

Noch immer von Bones getrennt (so eine Schande!) führt sie eine Beziehung mit einem anderen (wie kannst du nur?), die aber nicht so läuft wie sie sollte (Gott sei Dank!).

Mit Hilfe von verstreuten Leichenteilen in dem Haus, in dem Cat aufgewachsen ist und provokativen Nachrichten an diesen Wänden, schafft der Verursacher es, sie nach Hause zu locken. Alles deutet auf Bones - doch würde er so etwas tun nur um Cat aus der Reserve zu locken?

Auf der Hochzeit von Cats Freundin ist es endlich soweit und Cat und Bones treffen nach vier viel zu langen Jahren endlich wiedr aufeinander!!!
Doch während Cat fast ohnmächtig wird vor Aufregung und Freude, lässt Bones sie im Unklaren darüber, was er empfindet.

"Unser Zusammentreffen war sozusagen reiner Zufall, ja? Du, äh, bist also über alles hinweg?"
Er sah mir in die Augen. "Das würdest du wohl gerne wissen? Aber es wird mein Geheimnis bleiben. Zerbrich dir ruhig den Kopf darüber, das musste ich ja auch lange genug, nachdem ich deinen Scheißabschiedsbrief erhalten hatte. Aber eins sage ich dir: Wir beide haben noch eine Rechnung offen. Und die wird beglichen, ob es dir passt oder nicht."
(Seite 90, f.)

Wer Band 1 gelesen hat, kann sich vorstellen, dass es zwischen Cat und Bones wirklich lustig wird, da sie Zeit miteinander verbringen MÜSSEN um die Hochzeit nicht zu ruinieren.
Als Cat vor lauter Wut ihr Glas in der Hand zerdrückt und blutet, ist es ihre Freundin Denise, die Bones mit ihr zum Verarzten schickt und es kommt zu einer kleinen heißen Szene zwischen den beiden (beziehungsweise zwischen Bones und ihrem Blut ^^).
Natürlich lieben die zwei sich noch...wie könnten sie nicht? Doch Cat hält Bones auf Abstand, hat ihm ins Gedächtnis gerufen, dass sie einen Freund hat und wird fuchsteufelswild, als Bones daraufhin eine Andere küsst.

Unzählige Male schon war ich niedergestochen, angeschossen, verbrannt, gebissen, bewusstlos geschlagen und sogar mit einem Pflock aufgespießt worden. Doch all das war nicht zu vergleichen mit dem Schmerz, den ich verspürte, als ich sah, wie sich sein Mund auf ihren legte. [...]
In diesem Moment hob Bones den Blick und sah mich direkt an. Das gefällt dir nicht? Was wirst du dagegen unternehmen?, schien er zu sagen.
(Seite 101)

Ich musste weg, sonst würde ich Felicity umbringen. Doch streng genommen hatte sie ja nichts Falsches getan. Nein, das Problem lag einzig und allein bei mir. Sie küsste einfach nur den Mann, den ich liebte...und sitzen gelassen hatte.
(Seite 101, f.)

Was soll ich euch sagen? Natürlich kommen die zwei wieder zusammen - ich denke damit verrate ich nicht zu viel ;-) Und natürlich gibt es auch wieder einige heiße Szenen zwischen den beiden zu erleben.

Doch nicht nur Blutsaugen und Sex sind ein Thema, auf Cat wurde ein Kopfgeld ausgesetzt und jemand will ihr ans Leder. Außerdem taucht ihr Vater auf und auch Bones Erschaffer spielt noch eine Rolle - Spannung ist also garantiert!

Als kleinen Anreiz verrate ich euch noch etwas - Bones macht Cat einen Vampir-Antrag.

"Bei meinem Blut, ich nehme dich zu meiner Frau", sagte er laut und deutlich. 
[...]
"Ich sagte, Bones hat recht, aber etwas fehlt noch. Cat hat Bones noch nicht zum Mann genommen."
(Seite 338, f.)

Ihr wollt wissen ob Cat und Bones heiraten und von nun an unwiderruflich aneinandergebunden sind? Dann lest das Buch! :-P

Zitate / Textstellen

 
Ich schlief mit einem Messer unter dem Bett und redete mir ein, ich wäre gar nicht paranoid, sondern einfach nur vorsichtig. Na klar. Wer's glaubt.
(Seite 81)

Ich durfte ihn nicht weiter so anstarren. Ich war vielleicht gegen Vampirkräfte gefeit, aber Bones war immer schon mein Kryptonit gewesen.
(Seite 99)

"Ehrlich, Kätzchen, was hast du dir dabei gedacht? Gegen den ist ja sogar deine Mutti ein ganzer Kerl."
(Seite 111) 

Fazit


Jeaniene Frost hat es auch mit Band 2 geschafft ein unglaublich gutes Buch mit Erotik, Witz und Spannung zu füllen.
Wer diese Reihe nicht liest ist selber schuld ;-)

Bewertung

 

Kommentare:

  1. Meine Mum mag diese Reihe unheimlich gerne - sie hat sie, glaub ich, schon alle gelesen. :) (sie schaut auch die Serie) Für mich ist sie wahrscheinlich nichts, denn ich kann gar nichts mit Vampiren anfangen. ^^'

    Graue Grüße aus dem Süden
    sendet Jane :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *voll-schäm* Ich hab das voll verwechselt. *dunkelrot-werd*
      Meine Mum schaut / liest einfach zuuu viele Serien.. ^^'
      Ich habe die doch tatsächlich mit der Serie "Bones" in Verbindung gebracht, obwohl die Bücher da ja von Kathy Reichs sind - also ich habe zwei Serien in einen Topf geworfen. Sorry.. *in-ecke-stell-und-schäm*
      Meine Mum killt mich, wenn ich ihr erzähle, dass ich ihre beiden Lieblingsserien zusammengewürfelt habe. Ö.ö xD

      Löschen
    2. Ich hatte schon Hoffnung :D
      Aber schämen brauchst du dich deswegen nicht ;)

      Löschen
  2. Hey Franzy

    Ich habe dich für den Book until the end Tag markiert, falls du gerne mitmachen würdest, kannst du dich über meinen Beitrag informieren: http://lala-universe.blogspot.ch/2015/09/tag-books-until-end.html

    Grüss dich,

    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)

      Ich werde mich die Tage mal ransetzen und mir Gedanken machen ;)

      Löschen